Wanderurlaub auf Teneriffa – Berge, Meer, Ruhe und schöne Strände

Wanderurlaub auf Teneriffa
pixabay.com

Wanderurlaub auf Teneriffa? in Ihrem nächsten Urlaub?

Jedes Jahr, wenn ich in den Urlaub fahre, denke ich mir immer:

„Ich würde wirklich gerne Urlaub auf Teneriffa machen.“ Mein Lieblingsstrand hier ist Playa de Las Americas. Auf meinen Reisen hatte ich das Privileg, einige wunderschöne Landschaften und Strände zu bewundern. Ich bin ganz Spanien gewandert, eine Bergkette in der Schweiz, und ich bin sogar durch Frankreich gewandert. Trekking in Europa ist mir nicht fremd. Aber wie ist es, auf Teneriffa zu wandern?

Wanderer haben normalerweise nicht viel Ausfallzeit, aber es gibt immer noch viele Möglichkeiten für Sie, etwas anderes zu tun. Es kann sein, dass Sie am Strand spazieren gehen oder in einem Naturschutzgebiet spazieren gehen möchten. Was auch immer der Grund sein mag, Sie müssen sicherstellen, dass Sie einen angenehmen Urlaub vor sich haben.

Die beste Zeit für einen Wanderurlaub auf Teneriffa ist von Mitte Juni bis Mitte September. Zu dieser Zeit finden Sie viele schöne Wanderwege auf der Insel. Manche Menschen ziehen es vor, in den Wintermonaten in den Bergen zu wandern. Wenn Sie sich dafür entscheiden, versuchen Sie, diese Wanderwege nach Mitte Juni zu besuchen.

Teneriffa ist ein Wanderparadies. Es gibt viele Wanderwege für alle Erfahrungsstufen.

 Wanderparadies Teneriffa

Auf Teneriffa gibt es viele Wanderwege. Es gibt viele Bergwanderungen, die eine Überlegung wert sind. Für Anfänger können Sie eine lange Wanderung in den Bergen in der Nähe von Puerto Vallarta unternehmen.

Es gibt auch einige fantastische Strände auf Teneriffa, die es auch zu einem Wanderparadies machen. Ich mag besonders den schönen Strand in Playa de Las Americas, da er nahe am Meer liegt. Von hier aus können Sie viele Meereslebewesen hautnah erleben.

Denken Sie bei der Planung Ihres nächsten Urlaubs daran, einen Wanderurlaub in Ihre Plannung aufzunehmen. So machen Sie eine Erfahrung Ihres Lebens, die sich nicht so schnell vergessen lässt. Bei der Planung Ihrer Reise sollten Sie auch Dinge wie Unterkunft, Transport, Essen und Wasser und mehr berücksichtigen. Es gibt einige sehr erschwingliche Campingplätze, die Ihre Reise wirklich unvergesslich machen können. Oder Sie mieten sich déin schönes preiswertes Appartement wie die Casa Madera, Hunde sind dort auch erlaubt. Die Ferienwohnung liegt in Icod de los Vinos.

Das Wanderparadies auf Teneriffa ist ein ideales Reiseziel für diejenigen, die die wahre Essenz des Urlaubs erleben möchten. Egal ob Sie jung oder alt, männlich oder weiblich, mit oder ohne Kinder sind, Sie werden im Himmel sein! Oder über den Wolken auf dem Teide.

Es besteht kein Zweifel, dass Teneriffa ein Wanderparadies ist. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, fragen Sie einfach herum! Die meisten Leute werden kein Problem damit haben, Ihnen zu sagen, was für ein großartiger Ort es ist.

Berge, Meer, Ruhe und schöne Strände

Als ich jung war, bin ich auf den berühmten Vulkan gewandert, der der höchste Punkt auf Teneriffa ist. Ich würde dies einem Anfänger wegen des hohen Schwierigkeitsgrades nicht empfehlen. Wenn Sie sich jedoch einer Herausforderung stellen möchten, können Sie den Vulkan ausprobieren.

Wenn Sie ein bisschen Ruhe suchen, ist eine Wanderung durch den Wald in der Nähe der Insel eine fantatische Idee. Sie werden nicht nur viele schöne Landschaften sehen, sondern auch einen ruhigen Spaziergang an der frischen Luft genießen können.

Wenn Sie auf Ihrer Reise aussteigen möchten, nehmen Sie sich Zeit, um Teneriffa zu Fuß zu erkunden. Viele einsame Wanderwege stehen zur Verfügung. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie genug Platz haben, um alles mitzunehmen, einschließlich des Nötigsten.

Wenn Sie noch nie auf Teneriffa waren, wissen Sie vielleicht nicht, dass es dort einige der schönsten Strände Europas gibt. Wenn Sie noch nie an diesem Ort waren, würde ich Ihnen dringend empfehlen, ein oder zwei Nächte dort zu verbringen. Das Wasser, die Sonne und die Strände sind perfekt für einen Kurzurlaub! Von Hamburg aus sind Sie in nur 5 Flugstunden auf der Insel.

Eine weitere großartige Sache bei einem Aufenthalt in einem der Hotels auf Teneriffa ist, dass dort so viele verschiedene Aktivitäten angeboten werden. Sie können beispielsweise an einem Abend segeln, reiten oder einfach am Pool entspannen.

Es ist wirklich einfach, sich auf den Weg nach Teneriffa zu machen. Eine Erfahrung die Sie bestimmt nicht vergessen und nicht vermissen möchten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung